8. Juli 2006

U-Bahnhof-Fliesen-Rätsel N°3

Sodele. Weiter gehts.
Wo ist das?



Hinweis: Der Name des U-Bahnhofs besteht aus zwei Wörtern (Wort 1 hat neun Buchstaben, Wort 2 fünf), eine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern spielt eine Rolle und, aufgepasst, der Bahnhof befindet sich im gleichen Bezirk wie die Rütli-Schule.

In letzter Zeit ist es ja so ein bißchen in geworden, das Folgende zu sagen: Rütli-Schule? Ist ja gleich bei mir um die Ecke. Damit lässt sich trefflich die eigene Toughheit, die urbane Abgebrühtheit unterstreichen a) gegenüber allen Nicht-Berlinern sowieso und b) gegenüber allen Berlinern, die in den üblichen Bezirken wohnen. Um ihnen deutlich zu machen, dass sie in als Großstadt getarnten Kleinstädten wohnen. Ich wohne auch in der Nähe der Rütli-Schule, ums Eck wäre allerdings etwas übertrieben. Ich könnte aber eventuell damit punkten, dass ich nur einen Steinwurf entfernt von der Schule wohne, in der unlängst Ehrenmorde gutgeheißen wurden.

******

Labels:

8 Kommentare:

Anonymous Kosta

Ich weiß es, ich weiß es! Aber ich sag's nicht, gibt ja nix zu gewinnen. Außerdem kann ahoischrecke dann noch raten...
Aber was hast Du denn da eigentlich gemacht? Rütli-Schule besichtigt? Mal gucken, was da so abgeht?

8. Juli 2006 um 15:21  
Blogger ROSINE

Kosta, natürlich kann man hier nichts gewinnen, schließlich geht es hier um die EHRE.

8. Juli 2006 um 16:01  
Anonymous stasimodro

hm, kenne mich ja nicht so gut aus in Berlin, aber so wie die Kacheln aussehen (bräunliche Farbrichtung) kann es ja nur der Rostocker Platz sein (U6, oder?)

8. Juli 2006 um 19:14  
Blogger ROSINE

Leider falsch, aber die letzten zwei Buchstaben des ersten Wortes und der zweite des zweiten Wortes stimmen schon mal ...

8. Juli 2006 um 19:42  
Anonymous ahoischrecke

@kosta: wieso soll ich raten? u-bahn ist nicht so mein vehikel. ich schwirre mehr durch die luft. meinetwegen könnte es mal airport-raten geben, eingangsbereich first class oder so.

11. Juli 2006 um 14:17  
Anonymous kosta

ahoischrecke - das war ein versehen meinerseits. entschuldige bitte, dass ich dich mit schnöden u-bahn-bilderrätseln in verbindung gebracht habe. ich meinte eigentlich funktionär - der rät nämlich immer fleißig.

11. Juli 2006 um 20:02  
Anonymous funktionär

huhu allerseits,
da ich hier ja quasi persönlich zur Rätsellösung aufgefordert werde, stelle ich mal Folgendes zur Diskussion: Der gesuchte Bahnhof heißt evtl. "Parchimer Allee", es soll im Mecklenburgischen angeblich eine gleichnamige Stadt geben. War diesmal viel, viel einfacher als sonst - nur zu schade, dass kein Preis ausgelobt wurde (menno!).

11. Juli 2006 um 20:18  
Blogger ROSINE

Richtig, Funktionär, dit stümmt. Es wird wieder schwieriger werden!

13. Juli 2006 um 20:38  

Kommentar veröffentlichen

<< Zurück