6. September 2006

Zeitmangel essen Kreativität auf

Leider. Aber immer noch besser als z.B. Baldrian essen Nervosität nicht auf, Knöterich essen Balkon auf oder, der Klassiker natürlich, Angst essen Seele auf.

******

Labels:

7 Kommentare:

Anonymous Anonym

Muss man sich Sorgen machen?

7. September 2006 um 13:20  
Blogger ROSINE

Nö, wieso?

7. September 2006 um 17:53  
Anonymous Kosta

Ich sag' nur: examen essen kosta auf.

7. September 2006 um 20:17  
Anonymous Rowa

Was hat es eigentlich mit diesem 'Klassiker' auf sich?

7. September 2006 um 20:26  
Blogger ROSINE

Na dann: Guten Appetit, Examen, aber lass mir von Kosta noch was übrig! Und Rowa: Guckst Du hier.

7. September 2006 um 20:51  
Anonymous Hokus Pokus

Schlimme Sache, Frau Rosine, aber wie Sie einmal mehr so richtig sagen: es gibt Schlimmeres: Katze essen bzw. fressen Haare vom Kopf, Revolution essen Kinder auf (die eigenen!), Kannibalen ebenfalls, Schneepflug fräsen auf Dach (kommt immer wieder vor, trotzdem nicht zur Nachahmung empfohlen), Lebenslang Essen auf Rädern...
Hochachtungsvoll,
Hokus Pokus

8. September 2006 um 14:57  
Anonymous Rowa

Uiiiih - da hab' ich mich wohl als ungebildete Ignorantin geoutet. Mist. Aber zum Glück gibt's Kosta, die weiß was!

9. September 2006 um 14:12  

Kommentar veröffentlichen

<< Zurück